Reinraumschleusen für Personen und Material

Reinraumschleusen dienen dem kontrollierten Ein- und Ausschleusen von Personen, Material oder Produkten zwischen Räumen mit unterschiedlicher Reinheitsklasse und unterschiedlichem Druckniveau.

Wir untergliedern unsere Reinraumschleusen dabei in:

files/Bilder/Schleusen/Reinraumschleuse_Aktiv belueftet.jpg files/Bilder/Schleusen/Teilaktivschleuse.jpg
verfügt über ein eigenes Gebläse und arbeitet nach dem Prinzip der turbulenzarmen Verdrängungsströmung mit vertikalem Luftstrom
Reinraumschleuse mit Stutzen zum Anschluss an die bauseitige Klimaanlage
files/Bilder/Schleusen/Passive Materialschleuse.jpg  
erhältlich mit elektrischer oder mechanischer Verriegelung

 

 

 

Allgemeines zu allen unseren Reinraumschleusen

  • Um Kontamination zu vermeiden, lässt sich jeweils nur eine Tür zur gleichen Zeit öffnen.
  • So wird der Eintritt von luftgetragenen Partikeln im reinen Bereich verhindert.
  • Aktiv-belüftete Reinraumschleusen arbeiten nach dem Prinzip der turbulenzarmen Verdrängungsströmung mit vertikalem Luftstrom.
  • Sie erfüllen die Bedingungen der ISO-Klasse 5 nach EN ISO 14644 oder der Reinheitsklasse A nach GMP-Richtlinien.
  • Die Aktivschleuse verfügt über ein integriertes, eigenes Gebläse und arbeitet völlig autark zur Klimaanlage des Reinraumes.
  • Als Teilaktive Ausführung verfügt sie über einen eigenen Schwebstofffilter sowie über einen Zu-und Abluftstutzen zum Anschluss an die bauseitige Klimaanlage.
  • Alle Modelle lassen sich auch nachträglich noch in die verschiedensten Wandtypen integrieren.
  • Wenn erforderlich erfolgt die Lieferung incl. Einbaurahmen.
  • Alle unsere Reinraumschleusen sind standardmäßig aus V2A-Edelstahl.